Kurs 3: Drehleier g/c für Anfänger und leicht Fortgeschrittene

Sebastian Elsner

Die Grundlagen des Drehleierspiels stehen im Mittelpunkt dieses Kurses. Die faszinierende Drehleier hat sich in ihrer langen Geschichte ständig weiterentwickelt und wird in der historischen und traditionellen Musik ebenso eingesetzt wie im Folk oder anderen modernen Musikstilen.

Neben den historischen Hintergründen werden dir einerseits die richtige Handhabung und Wartung des Instrumentes vermittelt. Vor allem aber soll das Spielen des Instruments nicht zu kurz kommen: Melodien und Verzierungen werden dir dabei ebenso vermittelt wie grundlegende Schnarrtechniken und Begleitungen, du kannst Spaß haben beim Entdecken der Möglichkeiten des Instruments: Ziel ist es, dass du nach dem Kurs durch kreative Anwendung Deiner Fähigkeiten eine Vielzahl von Stücken begleiten kannst. Um Vorkenntnissen gerecht zu werden und auf individuelle Bedürfnisse einzugehen, wird dein Kurs aus Einzel- und Gruppenunterricht bestehen.

Musikalische Vorkenntnisse irgendeiner Art sind nicht erforderlich. Falls du über kein eigenes, eingerichtetes Instrument verfügst, stehen Leihinstrumente (30 € Gebühr) bereit.